Amorphophallus Network

www.baumfarn.at

Baumfarne - Naturschutz - Samen - Aronstäbe



Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 
Author Message
 Post subject: Farn aus Da Li, was ist das ?
PostPosted: Sun Apr 06, 2008 5:29 am 
Offline

Joined: Sun Mar 23, 2008 11:16 am
Posts: 1
Hallo,

Ich heiBe Xavier, und zur Zeit lebe ich in Viet Nam. Ich habe die abgebildet Farn im Da Li gefunden. Entschuldigen Sie mir fur meinem Deutsche Spräche, die sehr schelcht ist !

Die Würtzeln sind dasselbe als Pteridium.

Danke

Xavier

Attachment:
Fern DaLi.JPG
Fern DaLi.JPG [ 6.25 KiB | Viewed 6268 times ]


Attachments:
Fern DaLi.JPG
Fern DaLi.JPG [ 6.25 KiB | Viewed 6265 times ]
Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Farn aus Da Li, was ist das ?
PostPosted: Fri Jun 13, 2008 6:48 pm 
Offline
User avatar

Joined: Thu Mar 10, 2005 6:24 pm
Posts: 209
Location: Westerwald
Ich glaube nicht, daß das ein Farn ist auf dem Foto. Sieht eher wie eine Staude aus.

Wie kommst du darauf, daß das ein Farn ist?

liebe Grüße
Athyriana

_________________
Homepage: http://www.farngarten.de mit Informationen über die Aktionen der Fachgruppe Farne der GdS. Hier findet ihr z.B. interessante Termine von Ausstellungen und könnt eine CD mit 3800 Farnfotos und Beschreibungen von mehr als 800 Farnen bestellen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Farn aus Da Li, was ist das ?
PostPosted: Sat Jun 21, 2008 7:57 pm 
Offline

Joined: Sat Mar 22, 2008 5:10 pm
Posts: 8
Location: BlackForest
Hallo.

Ich bin auch ganz neu hier...

Mir wäre auf den ersten Blick gleich die Richtung Ophioglossum eingefallen. Farne aus der Gattung Pyrrosia entwickeln aber manchmal auch solche "harten Blätter" (zB. Pyrrosia lingua).

freundliche Grüsse,
jan


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Farn aus Da Li, was ist das ?
PostPosted: Thu Jun 26, 2008 8:55 pm 
Offline
User avatar

Joined: Thu Mar 10, 2005 6:24 pm
Posts: 209
Location: Westerwald
Ja, von der Blattform wäre Pyrrosia oder Ophioglossum schon möglich, aber bei beiden Arten gibt es keinen einzigen mit einer derartigen Blattzeichnung, die sind beide einfarbig grün, zum Teil behaart bei Pyrrosia. Es gibt kaum Farne die Streifen in den Wedeln haben, ein paar wenige asiatische Farne haben das (Coniogramma japonica z.B.), aber auch da nicht so ausgeprägt wie die Blätter auf dem Foto es zeigen. Auch haben alle Farne, die eine Blattzeichnung aufweisen mehrfach gefiederte Wedel. Ich kenne keinen einfach gefiederten, der das hat.

lg
Athyriana

_________________
Homepage: http://www.farngarten.de mit Informationen über die Aktionen der Fachgruppe Farne der GdS. Hier findet ihr z.B. interessante Termine von Ausstellungen und könnt eine CD mit 3800 Farnfotos und Beschreibungen von mehr als 800 Farnen bestellen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Farn aus Da Li, was ist das ?
PostPosted: Sat Jul 26, 2008 7:46 pm 
Offline

Joined: Sat Mar 22, 2008 5:10 pm
Posts: 8
Location: BlackForest
Ich weiss nicht wieviele Arten es von der gattung Ophioglossum und Pyrrosia gibt. Ich hatte mich mit den Annahme nicht auf die beiden Gattungen beschränkt. Alles in ähnliche Richtung meinte ich. Ophioglossum sind ja im Prinzip auch keine Farne!

Leider hat Sanderianum nichtmehr geantwortet, mich hätten weitere (bessere) Fotos sehr interessiert! Evtl. ein ausgegrabenes Exemplar...

grüsse,
js


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
rarepalmseeds.com - palm seeds, cycad seeds, banana seeds
In Association with Amazon.co.uk
Haftungsausschluß: Für die Inhalte der einzelnen Beiträge sind die AutorInnen allein verantwortlich. Die in den Beiträgen enthaltenen Meinungen und Ansichten geben nicht die Meinung des Forumsbetreibers wieder und werden nicht auf Richtigkeit geprüft. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluß jeglicher Haftungsansprüche gegenüber dem Betreiber. Der Betreiber haftet nicht für Beiträge Dritter und nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Missbrauch des Forum entstehen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group