Amorphophallus Network

www.baumfarn.at

Baumfarne - Naturschutz - Samen - Aronstäbe



Post new topic Reply to topic  [ 8 posts ] 
Author Message
 Post subject: polystichum vestitum
PostPosted: Tue May 18, 2010 1:32 pm 
Offline

Joined: Thu Dec 07, 2006 10:51 am
Posts: 42
Location: offenbach bei landau/pfalz
hallo rosie,
denke ich leider auch, habe vorige woche diesbezüglich mit otto telefoniert. ein kleiner vestitum, den ich von einem bekannten bekommen habe hat den winter schadlos überstanden. bei einem import kommt zuindest ein seitentrieb, der andere rührt sich gar nicht, obwohl er komplett mit der palme unter einem vlieszelt stand,und die palme eine wurzelheizung hatte....naja, ein versuch wars wert...
was machen deine mexikanischen xerophytischen farne, alles gut durchgekomen ???
lg
chris


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: polystichum vestitum
PostPosted: Tue May 18, 2010 3:10 pm 
Offline
User avatar

Joined: Thu Mar 10, 2005 6:24 pm
Posts: 209
Location: Westerwald
Hallo Chris,

Ich hatte leider auch viele Ausfälle, zumindest bei den Farnen die draußen überwintert haben. Viele kommen nur ganz klein und mit einem bemitleidenswerten Minitrieb wieder. Aber ich habe ja von den meisten ein Exemplar in meinem Gewächshaus gehabt.

lg
Athyriana

_________________
Homepage: http://www.farngarten.de mit Informationen über die Aktionen der Fachgruppe Farne der GdS. Hier findet ihr z.B. interessante Termine von Ausstellungen und könnt eine CD mit 3800 Farnfotos und Beschreibungen von mehr als 800 Farnen bestellen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: polystichum vestitum
PostPosted: Tue May 18, 2010 6:23 pm 
Offline

Joined: Thu Dec 07, 2006 10:51 am
Posts: 42
Location: offenbach bei landau/pfalz
hallorosie,
danke für die info, meine cheillanthes haben im yuccabeet auch gelitten, aber dieser heir schaut tadellos aus....
cheillanthes lanosa...am fuße einer yucca rostrata....
Image
lg
chris
PS: ich hatte vor ca drei jahren otto einige mexikaner gegeben, ahst du d auch etwas davon ? wie schauen die bei dir aus ?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: polystichum vestitum
PostPosted: Tue May 18, 2010 9:09 pm 
Offline
User avatar

Joined: Thu Mar 10, 2005 6:24 pm
Posts: 209
Location: Westerwald
Hallo Chris,

Ich hatte von den Xerophyt-Farnen geredet in der letzen mail. Ch. wootonii kommt sehr gut, C.tomentosa geht so, und C. lanosa auch. Der C. lindheimeri hat sehr gelitten. C. fendleri hat normal ausgetrieben. Pellaea glabella hat es auch ohne Probleme überlebt draußen. Von C. argentea kommen ein paar neue Wedel, von C. alabamensis auch. Die anderen scheinen alle hinüber zu sein.

Aber der Farn auf deinem Foto sieht nicht aus wie C. lanosa? C. lanosa ist mehr grün und nicht graublau von der Farbe. Woher hast du den und wer hat ihn bestimmt? Der Farn auf deinem Foto sieht eher wie C. tomentosa aus.

gruß
Athyriana

_________________
Homepage: http://www.farngarten.de mit Informationen über die Aktionen der Fachgruppe Farne der GdS. Hier findet ihr z.B. interessante Termine von Ausstellungen und könnt eine CD mit 3800 Farnfotos und Beschreibungen von mehr als 800 Farnen bestellen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: polystichum vestitum
PostPosted: Tue May 18, 2010 9:28 pm 
Offline

Joined: Thu Dec 07, 2006 10:51 am
Posts: 42
Location: offenbach bei landau/pfalz
hallo rosie,
aus einem blumenladen bei mir in der nähe, die haben imme mal wieder kleine farne aus den niederlanden für ganz wenig geld, und ohne namen, da sind immer mal wieder solche schätzchen dabei....
ich dachte an lanosa....kann mich aber auch irren.....
lg
chris


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: polystichum vestitum
PostPosted: Tue May 18, 2010 9:33 pm 
Offline

Joined: Thu Dec 07, 2006 10:51 am
Posts: 42
Location: offenbach bei landau/pfalz
hallo rosie,
hast du erfahrung mit astrolepis, drinnen oder draußen ?
hast du etwas an felsenfarnen im angebot, bitte eine pm.....
besten dank
lg
chris


Top
 Profile  
 
 Post subject: Astrolepis
PostPosted: Sun Aug 29, 2010 10:59 pm 
Offline
User avatar

Joined: Thu Mar 10, 2005 6:24 pm
Posts: 209
Location: Westerwald
Sorry, war den ganzen Sommer nur mit Garten beschäftigt, keine Zeit für nix. Astrolepis ist nur für drinnen. Sind zwar mit Zone 7 angegeben. Aber selbst mit Schutz konnte ich draußen noch keine durchbringen. Hab im Moment keine Farne nachgezogen.

Gruß
Athyriana

_________________
Homepage: http://www.farngarten.de mit Informationen über die Aktionen der Fachgruppe Farne der GdS. Hier findet ihr z.B. interessante Termine von Ausstellungen und könnt eine CD mit 3800 Farnfotos und Beschreibungen von mehr als 800 Farnen bestellen.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: polystichum vestitum
PostPosted: Mon Aug 30, 2010 7:50 pm 
Offline

Joined: Thu Dec 07, 2006 10:51 am
Posts: 42
Location: offenbach bei landau/pfalz
hallo rosi,
danke fürs antworten, wenn du wieder was hast kannste dich ja melden.....
lg
chris


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 8 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
rarepalmseeds.com - palm seeds, cycad seeds, banana seeds
In Association with Amazon.co.uk
Haftungsausschluß: Für die Inhalte der einzelnen Beiträge sind die AutorInnen allein verantwortlich. Die in den Beiträgen enthaltenen Meinungen und Ansichten geben nicht die Meinung des Forumsbetreibers wieder und werden nicht auf Richtigkeit geprüft. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluß jeglicher Haftungsansprüche gegenüber dem Betreiber. Der Betreiber haftet nicht für Beiträge Dritter und nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Missbrauch des Forum entstehen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group