Amorphophallus Network

www.baumfarn.at

Baumfarne - Naturschutz - Samen - Aronstäbe



Post new topic Reply to topic  [ 28 posts ]  Go to page 1, 2  Next
Author Message
 Post subject: Fern identification please --> Microsorum
PostPosted: Mon Mar 07, 2005 3:07 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Hi,
I bought today a quite strange looking fern on an orchid-fair.
The leaves are deep dark-green, with a whiff of blue and looking even metallic.
At first sight I thought they were painted.
The vendor couldn't named it and said it came from south america. But I don't know if it's true. He said also that the fern loves shade and that the leaves only then turn in such a dark green.
It's very difficult to take pictures of the leave. Either you don't see anything, 'cause it's to dark, or you can't see anything 'cause of the reflections.
At at first glimpse I coudln't find it in the fern growers manual, but I think it have to be there.

Thanks
Peter
Image
Image
Image
Image


Last edited by Masterbaumfarn on Mon Mar 07, 2005 9:02 pm, edited 3 times in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Mar 07, 2005 5:45 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Seems to be an Elaphoglossum herminieri.

thanks
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Mar 07, 2005 6:16 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Someone noted it is an Microsorum, probably M.thailandicum and could neve be an Elaphoglossum.
greetings
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Mar 07, 2005 9:01 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
The sollution seems to be
Microsorum thailandicum (M.steerii)

greetings
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject: Microsorum
PostPosted: Tue Mar 08, 2005 7:14 am 
Offline

Joined: Fri Mar 04, 2005 2:36 pm
Posts: 1
Location: Otjiwarongo Namibia
Hallo Peter,

Ich finde diese Farne zauberhaft. Ich wunsche mir ofter mal das es hier auch moglich war seltsame Farne zu kaufen. Es nervt mich echt weil ich nicht Farne in Namibia kaufen kann. Also kaufen kann mann schon welche aber die sind nichts besonders.

Du kannst froh sein das du dieses Farne gekauft hast.

Doret


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Tue Mar 08, 2005 10:44 am 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Aber du sagtest doch in Namibia sei es so trocken?
Die meisten Farne brauchen viel Feuchtigkeit.
Microsorum braucht auch eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit. Mal sehen ob ich den so im Zimmer überhaupt durchbringe ...

Aber sobald ich was sehe mach ich mich ans Sporensammeln.

lg
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Fri Mar 11, 2005 12:14 am 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Der Farn ist derzeit vermutlich in einem Torf + Erde mix.
Soll ich den umtopfen?
Einer bei der fern mailing liste meinte: "It seems to grow well in regular potting media (peat, perlite) with the addition of a little orchid bark, fine aliflor, or some other material to enhance drainage. "

lg
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject: nochmal zu Microsorum steerei
PostPosted: Mon Mar 21, 2005 7:09 pm 
Offline
User avatar

Joined: Thu Mar 10, 2005 6:24 pm
Posts: 209
Location: Westerwald
Hallo Peter,

also dieser Farn kommt aus Vietnam und wächst dort in bewaldeten Felshängen. d.h. er braucht gute Drainage, er ist mit Sicherheit empfindlich gegen Staunässe. Die Temperatur darf nicht unter 15 Grad fallen, ansonsten fault er leicht. Orchideensubstrat gemischt mit Grünpflanzenerde dürfte gut geeignet sein. Umpflanzen erst wenn er Topf durchwurzelt ist, vorher ist ungünstig.

Gruß Rosi

_________________
Homepage: http://www.farngarten.de mit Informationen über die Aktionen der Fachgruppe Farne der GdS. Hier findet ihr z.B. interessante Termine von Ausstellungen und könnt eine CD mit 3800 Farnfotos und Beschreibungen von mehr als 800 Farnen bestellen.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Mar 21, 2005 7:43 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Auch nicht umtopfen, wenn er jetzt in einem falschen Substrat ist?
Trotzdem auf Durchwurzelung warten?
Felshänge? Hätte auch Bimskies und Lavasplit und -sand zu bieten.

Wie sieht es denn aus, mit Anzucht aus Sporen? Soll man da vielleicht auch eher auf (steriliserte) Orchideenerde umsteigen oder bei Sand/Torf gemisch bleiben?

lg
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject: weshalb falsches Substrat?
PostPosted: Mon Mar 21, 2005 8:04 pm 
Offline
User avatar

Joined: Thu Mar 10, 2005 6:24 pm
Posts: 209
Location: Westerwald
Wie kommst du darauf das das Substrat falsch ist? Der Farn sieht doch auf dem Foto sehr gesund aus.
In Hannover wächst er im Orchideenhaus auf dem Boden..ziemlich schattig, die haben dort ein sehr lockeres Substrat das mit Torf-Moos gemischt ist. Also scheint mir Torf wenn er locker ist nicht allzu verkehrt zu sein. Wenn der Farn gut gedeit darin würde ich ihn jetzt nicht umtopfen. Die Sporenaussaat in TKS1 ist bei uns bei den tropischen Farnen immer ganz gut gelungen. Aber dieser müßte es ziemlich warm haben, mind. 20 Grad.

Gruß Rosi

_________________
Homepage: http://www.farngarten.de mit Informationen über die Aktionen der Fachgruppe Farne der GdS. Hier findet ihr z.B. interessante Termine von Ausstellungen und könnt eine CD mit 3800 Farnfotos und Beschreibungen von mehr als 800 Farnen bestellen.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Mar 21, 2005 8:18 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Ich dachte nur, weil Du schriebst dass er an Felshängen wächst und Orchideenerde gut wäre. Andereseits, wenn er wirklich so langsam wächst, man es vielleicht zu spät entdeckt, dass es ihm nicht gut geht.

lg
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject: Felshänge
PostPosted: Mon Mar 21, 2005 10:02 pm 
Offline
User avatar

Joined: Thu Mar 10, 2005 6:24 pm
Posts: 209
Location: Westerwald
Hallo nochmal....
Felshänge sind oft dicht micht Wurzelfilz und Mulch von abgestorbenen Blättern und Pflanzen bedeckt... das ist ähnlich wie grober Torf. Ich denke wenn es dem Farn nicht gut ginge würden zuerst die Wedel schlaff oder die Farbe würde sich verändern.
Nach meiner Erfahrung schadet den Pflanzen zuviel umtopfen mehr als zu wenig umtopfen. Wenn die Erde schlecht ist riecht sie auch muffig oder die Wuzeln am Rand des Topfes sind dann faul. Sollte das der Fall sein wäre umtopfen ratsam, sonst nicht.
Gruß Rosi

_________________
Homepage: http://www.farngarten.de mit Informationen über die Aktionen der Fachgruppe Farne der GdS. Hier findet ihr z.B. interessante Termine von Ausstellungen und könnt eine CD mit 3800 Farnfotos und Beschreibungen von mehr als 800 Farnen bestellen.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Fri Apr 15, 2005 3:34 am 
Offline

Joined: Fri Apr 15, 2005 3:24 am
Posts: 8
Location: Bangkok, Thailand
Haloooo!! I'm new one.

_________________
fernSiam.com


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject:
PostPosted: Fri Apr 15, 2005 7:22 am 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Hi fernsiam!
Do you know this fern closer?
Can you give more hints about cultivation?

thanks
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Fri Apr 15, 2005 3:22 pm 
Offline

Joined: Fri Apr 15, 2005 3:24 am
Posts: 8
Location: Bangkok, Thailand
Helo P' Ter

Thank you very much that you translated message to be English.

The fern in the photos above is Microsorum thailandicum.
This fern species is ephiphyte on Lime stone near water fall in everygrren forest and grow with mosses in bright light area.

You can grow this species as general ephiphyte tropic ferns.
But in winter season, the temperature is so low and cold wether,
this species may be not tolerant.

I'm sorry for my English is now well enough but I hope you understand my message.

Thanks,
Tan
fernSiam.com

_________________
fernSiam.com


Top
 Profile E-mail  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 28 posts ]  Go to page 1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
rarepalmseeds.com - palm seeds, cycad seeds, banana seeds
In Association with Amazon.co.uk
Haftungsausschluß: Für die Inhalte der einzelnen Beiträge sind die AutorInnen allein verantwortlich. Die in den Beiträgen enthaltenen Meinungen und Ansichten geben nicht die Meinung des Forumsbetreibers wieder und werden nicht auf Richtigkeit geprüft. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluß jeglicher Haftungsansprüche gegenüber dem Betreiber. Der Betreiber haftet nicht für Beiträge Dritter und nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Missbrauch des Forum entstehen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group