Amorphophallus Network

www.baumfarn.at

Baumfarne - Naturschutz - Samen - Aronstäbe



Post new topic Reply to topic  [ 18 posts ]  Go to page 1, 2  Next
Author Message
 Post subject: Fisch ohne Fahrrad (war: Guppy)
PostPosted: Fri Jul 08, 2005 11:57 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Hab ich hier Aquarianer zugegen?

lg
Peter


Last edited by Masterbaumfarn on Wed Jul 13, 2005 9:46 pm, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Sat Jul 09, 2005 10:24 am 
Offline

Joined: Fri Feb 11, 2005 8:23 am
Posts: 377
zählen Ehemalige auch dazu ;)


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Sat Jul 09, 2005 12:35 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Schicherlich!! :)
Was hattest Du denn?

lg
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Sat Jul 09, 2005 6:38 pm 
Offline

Joined: Fri Feb 11, 2005 8:23 am
Posts: 377
ein kleines Süßwasserbecken mit ein paar Barschen zum Schluß. Der Bestand hat immer mal wieder gewechselt.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Sat Jul 09, 2005 9:38 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Wie gross war das denn?

Kannst Du Aufstelltipps geben?
Darf das Auqarium neben einem meist offenem (gekippten) Fenster stehen?
Darf wirklich gar kein Sonnenlicht ran? Nicht einmal paar verirrte Strahlen der Morgensonne?

Wie war sonst Deine techn. Ausstattung?

lg
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Sun Jul 10, 2005 9:31 am 
Offline

Joined: Fri Feb 11, 2005 8:23 am
Posts: 377
Mein Becken war nur 60 cm groß. Die technische Aussattung bestand eingentlich nur aus einer Filterpumpe und einen Heizstab. Das gekippte Fenster ist kein Problem. Direkte Sonne ich nicht optimal. Ich hatte dann sehr schnell eine Menge Algen im Wasser. Wenns aber nur Vormittags ist dürfte es kein Problem wegen der Algen sein. Optisch schaut das aber nicht gerade toll aus. Kommt natürlich auch auf den Besatz an. Wenn Du Lichtscheue Tiere hast solltest Du vielleicht die Lichteinfallseite mit einer Folie bekleben. Ich hatte die Rückwand beklebt.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Sun Jul 10, 2005 9:32 am 
Offline

Joined: Fri Feb 11, 2005 8:23 am
Posts: 377
Opuntia und Dixon haben aktuell Aquarien...


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Sun Jul 10, 2005 11:33 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
ist wirklich nett: http://www.zierfischverzeichnis.de/

lg
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Jul 11, 2005 9:34 pm 
Offline
User avatar

Joined: Sun Apr 24, 2005 3:12 pm
Posts: 4
Hallo Peter,

meine Aquarien sind im Moment leider nicht besonders ansehnlich (frag' Dixon) Ich kämpfe leider immer noch mit Algen und bekomme sie weder mit den verschiedenen Algenmitteln noch mit Wasser- oder Röhrenwechsel weg.

Immerhin schadet es den Fischen nichts, die Regenbogenfische (boesemanii und lacustris) im einen und die Neons bzw. Skalare daneben im anderen Becken erfreuen sich bester Gesundheit.

Was Deine Überschrift angeht, diese Art wird zwar überall als Anfängerfisch bezeichnet, aber dem kann ich überhaupt nicht zustimmen. Die Guppys, die man heute kauft, sind meist so hochgezüchtet und förmlich mit Medikamenten großgezogen worden, so daß man nicht lange Freude an ihnen hat. Wenn Du Fische kaufen willst, kann ich die verschiedenen Börsen empfehlen oder Du gehst gleich in einen Aquarienverein. Dort bekommt man als Anfänger viele gute Tipps und die Fische gibt's oft noch gratis dazu.

Gruß
Bettina


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Sat Jul 16, 2005 12:23 am 
Offline

Joined: Sun Feb 27, 2005 11:46 pm
Posts: 75
Location: Nordhessen
Hi, Bettina
Das Algen nerven, wissen wir beide!

so richtig helfen kann da keiner, gell?

Frank
Dixon


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject:
PostPosted: Sun Jul 17, 2005 4:14 pm 
Offline

Joined: Sun Feb 27, 2005 11:46 pm
Posts: 75
Location: Nordhessen
Auch eine nette Seite füt Aquarienfreunde:
[url]http://www.aquarix.de/megaquarium/[url]

Aber Vorsicht! - Viele Bilder!


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject:
PostPosted: Sun Jul 17, 2005 4:18 pm 
Offline

Joined: Sun Feb 27, 2005 11:46 pm
Posts: 75
Location: Nordhessen
Totaler Quatsch, das. . .
Sorum wars gemeint:
http://www.aquarix.de/megaquarium/

Gruß
Frank


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject:
PostPosted: Fri Jul 22, 2005 3:23 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
So siehts aus einstweilen:
Image

lg
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Sat Jul 23, 2005 12:28 am 
Offline

Joined: Sun Feb 27, 2005 11:46 pm
Posts: 75
Location: Nordhessen
Und das soll das neue Heim für Apistogramma ramirezi (Papillon) sein?

-Bitte gaaaanz voooorsichtig das versuchen -
Schmetterlingsbuntbarsche sind nicht gerade die pflegeleichtesten!-
sondern eher schon ´ne höhere Liga!
ABER:
-Es gibt einen verwandten namens Microgeophagus, im Handel als bolivianischer Schmetterlings-BB. gehandelt, und der ist eine lohnende Herrausforderung zum sachkundig-werden!
-In den Markt-Becken superblass + unscheinbar, wird er in einem artgerecht gestaltetem Aquarium schnell sein nat. Verhalten an den Tag legen, das ist oberinteressant, und je größer das Becken ist, desto eher!
:D
-Gruß-
Frank


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject:
PostPosted: Wed Jul 27, 2005 6:52 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Image

Neue Variante.

lg
Peter


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 18 posts ]  Go to page 1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
rarepalmseeds.com - palm seeds, cycad seeds, banana seeds
In Association with Amazon.co.uk
Haftungsausschluß: Für die Inhalte der einzelnen Beiträge sind die AutorInnen allein verantwortlich. Die in den Beiträgen enthaltenen Meinungen und Ansichten geben nicht die Meinung des Forumsbetreibers wieder und werden nicht auf Richtigkeit geprüft. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluß jeglicher Haftungsansprüche gegenüber dem Betreiber. Der Betreiber haftet nicht für Beiträge Dritter und nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Missbrauch des Forum entstehen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group