Amorphophallus Network

www.baumfarn.at

Baumfarne - Naturschutz - Samen - Aronstäbe



Post new topic Reply to topic  [ 74 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3, 4, 5
Author Message
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Thu Feb 19, 2009 7:04 am 
Offline
User avatar

Joined: Wed Sep 26, 2007 7:36 am
Posts: 60
Location: Kreuzau
FrankBln wrote:
Hallo Melanie,
sorry für die späte antwort...meine sehen ganz gut aus. Ich habe zwei Pflanzen weitergezogen, mehr ging aus Platzgründen nicht. Ich ziehe meine farne in einer großen transparenten Plastikbox mit kunstlicht (Neonröhren ca. 14h am Tag)....da überleben sie den winter recht gut...
Wo steht denn Dein Farn? Wenn Du ihn warm stehen hast, dann braucht er viel Licht, sonst verbraucht er wegen des Wedelaustriebs (aufgrund der Wärme) Energie, die er dann wegen zu schwachen Lichts nicht mehr nachproduzieren kann. Lieber etwas kühler und heller stellen und dann mit dem Giessen etwas aufpassen, das vertragen die Pflanzen besser.

Also wenn man regelmässig Farne oder andere Pflanzen anziehen will, dann lohnt sich die Anschaffung von Kunstlicht. ich habe jetzt auch meine Chiliaussaat unter den Neonröhren und das funktioniert echt gut....am Fenster fand ich es immer problematisch - entweder hat man zu wenig Licht, oder starke Sonne kocht die Pflanzen durch....

Gruß

Frank



Hallo Frank,

danke für den guten Tipp. Werde mir so eine Lampe anschaffen. Dass das am Licht lag habe ich schon vermutet. Habe eine Wärmematte darunter...dann ist das doch nicht so gut ohne Licht. Habe meine am Fenster stehen. Hatte alle in Mistbeeterde gepflanzt, die aber kontaminiert war durch Tomatenblattwelke. das ist auch auf die Farne im Winter übergegangen, die sind mir bis auf 2 alle "abgewelkt". Die Große fing auch schon so an. Habe jetzt die Heizmatte etwas höher stehen. Das hilft: die Welke hat aufgehört. Aber die Lampe hol ich mir noch. Danke für den Rat. Du hast Recht, die wachsen auch nicht gut.

Grüße
Melanie


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Tue Apr 21, 2009 11:45 am 
Offline
User avatar

Joined: Thu Oct 21, 2004 1:30 pm
Posts: 101
Location: Dresden/Berlin
Melanie wrote:
was macht Dein Baumfarn im Schlosspark?


Das Palmenhaus ist im März fertig geworden, darin ist der Farn jetzt eingepflanzt.
http://www.schloesser-dresden.de/index.php?entry_id=97
Ich habe als Dankeschön zwei Jahreskarten erhalten.

Image

Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Tue Apr 21, 2009 5:53 pm 
Offline

Joined: Fri Sep 23, 2005 2:42 pm
Posts: 229
Location: BRD/Thüringen
Wenn man eine Cy. cooperii auspflanzt,muß man mit 4-6m Wedellänge und einer Stammhöhe von 12-14 m rechnen,ich denke der Platz ist suboptimal.Holger


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Wed Apr 22, 2009 6:43 am 
Offline
User avatar

Joined: Wed Sep 26, 2007 7:36 am
Posts: 60
Location: Kreuzau
Hallo Daniel,

der Farn sieht gut aus...kann auch jetzt gerade wachsen...und hat schon einen Stamm.

Mein Farn hat den Winter überstanden. Vermutlich lag das Problem an der Lichtarmut...und dann nasse, kalte Füße. Habe noch einige neue kleine Farne.

Grüße
melanie


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Wed Apr 22, 2009 11:00 am 
Offline
User avatar

Joined: Thu Oct 21, 2004 1:30 pm
Posts: 101
Location: Dresden/Berlin
cyathea wrote:
Wenn man eine Cy. cooperii auspflanzt,muß man mit 4-6m Wedellänge und einer Stammhöhe von 12-14 m rechnen


Ich habe schon ausgepflanzte Cyathea Cooperis in Bot. Gärten gesehen (Berlin-Dahlem, Dresden), die waren nicht
ganz so groß, mal sehen wie sich die Sache entwickelt.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Tue May 11, 2010 10:28 am 
Offline
User avatar

Joined: Wed Sep 26, 2007 7:36 am
Posts: 60
Location: Kreuzau
Hallo Melanie,
sorry für die späte antwort...meine sehen ganz gut aus. Ich habe zwei Pflanzen weitergezogen, mehr ging aus Platzgründen nicht. Ich ziehe meine farne in einer großen transparenten Plastikbox mit kunstlicht (Neonröhren ca. 14h am Tag)....da überleben sie den winter recht gut...
Wo steht denn Dein Farn? Wenn Du ihn warm stehen hast, dann braucht er viel Licht, sonst verbraucht er wegen des Wedelaustriebs (aufgrund der Wärme) Energie, die er dann wegen zu schwachen Lichts nicht mehr nachproduzieren kann. Lieber etwas kühler und heller stellen und dann mit dem Giessen etwas aufpassen, das vertragen die Pflanzen besser.

Also wenn man regelmässig Farne oder andere Pflanzen anziehen will, dann lohnt sich die Anschaffung von Kunstlicht. ich habe jetzt auch meine Chiliaussaat unter den Neonröhren und das funktioniert echt gut....am Fenster fand ich es immer problematisch - entweder hat man zu wenig Licht, oder starke Sonne kocht die Pflanzen durch....

Gruß

Frank


Hallo Frank,

was machen Deine beiden CA? Meine ist jetzt im Winter eingegangen. Hatte sie an einem großen Fenster mit viel Licht. Welche Pflanzenlampe hast Du? Werd mir die anschaffen müssen. Hab noch 2 kleine CA.

Grüße
Melanie. ......Interesse an C sp. Mexico. Hab jede Menge.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Tue May 11, 2010 11:15 am 
Offline

Joined: Thu Dec 07, 2006 10:51 am
Posts: 42
Location: offenbach bei landau/pfalz
hi melanie,
cyathea sp. mexico ?
lg
chris


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Tue May 11, 2010 12:44 pm 
Offline
User avatar

Joined: Wed Sep 26, 2007 7:36 am
Posts: 60
Location: Kreuzau
hi melanie,
cyathea sp. mexico ?
lg
chris
Hi Chris,

Ja, Cyathea Sp. Mexico. Längliche Wedel ohne Schuppen.

LG
Melanie


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Tue May 11, 2010 9:51 pm 
Offline

Joined: Thu Dec 07, 2006 10:51 am
Posts: 42
Location: offenbach bei landau/pfalz
hi melanie,
sehr interessant....wie groß ?
lg
chris


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Thu May 13, 2010 6:45 am 
Offline
User avatar

Joined: Wed Sep 26, 2007 7:36 am
Posts: 60
Location: Kreuzau
hi melanie,
sehr interessant....wie groß ?
lg
chris

Hi,
die sind ca. 10cm hoch. Möchte noch ungefähr eien Monat warten bis sie transportfähig sind. Ich muss die ja ausgraben. Die sind noch nicht in Töpfen.

Lg
melanie


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Thu May 13, 2010 10:25 am 
Offline

Joined: Thu Dec 07, 2006 10:51 am
Posts: 42
Location: offenbach bei landau/pfalz
hi melanie,
hast du ein foto der mutterpflanze ?
meine kleinen c. australis entwickeln sich auch so ganz langsam zu mini pflänzchen, war meine erste aussaat von farnen überhaupt.....
lg
chris


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Thu May 13, 2010 1:35 pm 
Offline
User avatar

Joined: Wed Sep 26, 2007 7:36 am
Posts: 60
Location: Kreuzau
Hi Chris.

hab` kein Foto einer großen C. Sp. Mexico. Weiß nur, sie keimen sehr gut und hoffe, dass sie im Winter die trockene Heizungsluft besser vertragen als C. Arborea, die ja eher in Indien beheimatet ist oder in der Dom. Rep. Da ist Luftfeuchtigkeit von 90%.

LG
Mel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Thu May 13, 2010 3:28 pm 
Offline

Joined: Thu Dec 07, 2006 10:51 am
Posts: 42
Location: offenbach bei landau/pfalz
hi melanie,
danke dir......
lg
chris


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Cyathea arborea Triebe
PostPosted: Sat Jul 10, 2010 9:24 am 
Offline
User avatar

Joined: Thu Aug 05, 2004 2:13 pm
Posts: 265
Location: Köln
Hallo Frank,

was machen Deine beiden CA? Meine ist jetzt im Winter eingegangen. Hatte sie an einem großen Fenster mit viel Licht. Welche Pflanzenlampe hast Du? Werd mir die anschaffen müssen. Hab noch 2 kleine CA.

Grüße
Melanie. ......Interesse an C sp. Mexico. Hab jede Menge.[/quote]


Hallo Melanie, wieder mal sorry für meine späte Antwort. Meine C. arborea sind eingegangen, aber durchaus aus erklärbarem Grund. Ich musste viel arbeiten und habe dann mal das Giessen vernachlässigt, das wars dann......Dieses Jahr bin ich arbeitstechnisch viel verreist, deswegen habe ich zur Zeit kein Anzuchtprogramm. Das mache ich dann, wenn ich in Rente gehe, was noch mindestens 25 Jahre dauert :-)

Viele grüße

Frank


Top
 Profile E-mail  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 74 posts ]  Go to page Previous  1, 2, 3, 4, 5

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
rarepalmseeds.com - palm seeds, cycad seeds, banana seeds
In Association with Amazon.co.uk
Haftungsausschluß: Für die Inhalte der einzelnen Beiträge sind die AutorInnen allein verantwortlich. Die in den Beiträgen enthaltenen Meinungen und Ansichten geben nicht die Meinung des Forumsbetreibers wieder und werden nicht auf Richtigkeit geprüft. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluß jeglicher Haftungsansprüche gegenüber dem Betreiber. Der Betreiber haftet nicht für Beiträge Dritter und nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Missbrauch des Forum entstehen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group