Amorphophallus Network

www.baumfarn.at

Baumfarne - Naturschutz - Samen - Aronstäbe



Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 
Author Message
 Post subject: Frühjahr beginnt
PostPosted: Mon Mar 29, 2010 1:49 pm 
Offline
User avatar

Joined: Wed Mar 21, 2007 5:30 pm
Posts: 85
Location: Bergheim - Köln
Hi alle zusammen.
Das Frühjahr hat ja jetzt schon begonnen, also habe ich gestern(28.3.) mein Dicksonia-Kunstwerk
ausgepackt. Der Anblick war leider keine Augenweide, alle Wedel waren erfroren und braun geworden. Nachdem ich dann auch das Herz freigelegt hatte, war meine Erleichterung recht groß.
Die noch vom Vorjahr leicht ausgetriebenen "Schnecken" waren noch alle intakt. Keine scheint erfroren zu sein, zumindest konnte ich keine "mattchigen" Stellen finden. Die tiefste Temperatur
war bei mir diesmal -7 Grad.
Jetzt muss ich eingentlich nur noch 3-4 Wochen bangen, das war immer die Zeit ab der der erste Wedel durchtrieb, bis ich Gewissheit habe.
Hoffe, Eure haben auch alles überstanden. Bild wollte ich keins beifügen, das macht ja sooooo
traurig. Also dann, laßt die Sonne scheinen :bang: Sheng


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Frühjahr beginnt
PostPosted: Tue Mar 30, 2010 2:00 pm 
Offline

Joined: Mon May 04, 2009 2:14 pm
Posts: 8
auch alle zusammen schöne grüsse aus salzburg!
heute hab ich meinen auch ausgepackt.auch hier bei mir ist der stamm,kopf etc wunderbar.
wird schon kommen.
alles gute helmut


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject: Re: Frühjahr beginnt
PostPosted: Mon Apr 26, 2010 5:23 pm 
Offline
User avatar

Joined: Wed Mar 21, 2007 5:30 pm
Posts: 85
Location: Bergheim - Köln
update :good

So für die, dies interessiert, die ersten Triebe sind sichtbar, ca. 30, 20, 15cm gewachsen.
Weitere Ansätze sind im herzen fühlbar. Wie in den Vorjahren hat sich der Dicksonia genau
an seine innere Uhr gehalten. Es scheint als ob es ihm egal ist, obs lange kalt ist oder ein recht
milder Winter war. Die Wedel sind jetzt jedes Jahr erfroren, was aber auch nicht tragisch zu sein scheint. Abschneiden und gut ist :D
Seit 3 Jahren steht er jetzt ganzjährig im freien. Lediglich die Wedellänge hat etwas abgenommen. Vielleicht sollte ich einfach mal etwas mehr düngen, ich war da bisher immer sehr sparsam. Allgemein habe ich dieses Frühjahr eher den Eindruck, das der lange kalte Winter einigen Pflanzen bei mir eher gut getan hat, so sind die Kletterrosen und die Hortensien sowie die
Hemerocallis noch nie so satt grün ausgetrieben. Auch haben die Blattläuse Federn gelassen,
es hat sich noch keine blicken lassen :bang:
Werde mal wieder berichten wenn der erste Wedel sich komplett entfaltet hat.
Allen noch viel Glück Sheng
@Thomas Super das der Schachtelhalm so gut angewachsen ist


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Frühjahr beginnt
PostPosted: Mon Apr 26, 2010 7:31 pm 
Offline

Joined: Tue Apr 24, 2007 7:32 am
Posts: 133
Hallo Sheng,

danke für Dein update. Ich bin echt gespannt, ob das Abnehmen der Wedellänge nicht doch an dem ständigen Zurückfrieren bzw. dem Verlust der Wedel liegt. Ich bin mir da eigentlich fast zu 100% sicher.
Es ist ein Grund, warum man in der Regel nach einer Weile von ausgepflanzten Dicksonien, die nicht beheizt werden und deshalb alle Wedel verlieren, nichts mehr hört. Sie werden von mal zu mal schwächer, da die neuen Wedel ausschließlich aus den Reserven gebildet werden müssen. Wären die Wedel aus dem Vorjahr noch intakt, würden diese zur Neubildung beitragen.
Aber die Vermutung kann auch falsch sein. Bin gespannt, ob jemand vom Gegenteil berichten kann. Also dass die Wedel nicht kürzer bzw. kleiner werden obwohl die alten Wedel verloren gingen. Auch am Naturstandort wird wohl kaum JEDES Jahr eine VOLLSTÄNDIGE Entlaubung stattfinden.

Da bei mir alle Wedel erhalten bleiben, kann ich da leider nicht mitreden 8) . Die Wedel werden jedes Jahr zahlreicher, dicker und länger. (Obwohl ich ausgepflanzt überwintere.)

Also dann, auch Dir viel Glück mit Deiner Dicksonia!

Grüße
Thomas


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Frühjahr beginnt
PostPosted: Mon Apr 26, 2010 7:34 pm 
Offline

Joined: Tue Apr 24, 2007 7:32 am
Posts: 133
Sheng wrote:
Seit 3 Jahren steht er jetzt ganzjährig im freien.


Es sind aber erst 2 Winter, oder rechne ich da falsch?


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Frühjahr beginnt
PostPosted: Tue Apr 27, 2010 10:16 am 
Offline
User avatar

Joined: Wed Mar 21, 2007 5:30 pm
Posts: 85
Location: Bergheim - Köln
Hallöchen,
mußte selber noch mal nachsehen :scratch:
Es sind jetzt 3 Winter. Gepflanzt ende März 2007.

Werde mal mit Dünger arbeiten und dann mal sehen was passiert.


Eigentlich sah er nach dem Winter 2008/2009 schlimmer aus. Da waren auch ein paar "Schnecken" im herzen erfroren und ein neuer Wedel kam falsch rum raus, also verdreht, wickelte sich nach innen ab.

gruß Sheng


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Frühjahr beginnt
PostPosted: Tue Apr 27, 2010 10:33 am 
Offline

Joined: Tue Apr 24, 2007 7:32 am
Posts: 133
... hast recht, es sind 3 Winter. Ganz schön schwer so eine Rechnung :D

Aber Respekt, 3 Winter ist schon recht ansehnlich. Hast Du die Wedellängen vielleicht auch gemessen? Wäre sehr interessant. Wie dick ist eigentlich der Stamm? Bitte entschuldige die vielen Fragen, aber so viele haben ihre Dicksonien ja nicht ausgepflanzt. Also kann ich immer nur wenige ausquetschen.

Grüße
Thomas


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
rarepalmseeds.com - palm seeds, cycad seeds, banana seeds
In Association with Amazon.co.uk
Haftungsausschluß: Für die Inhalte der einzelnen Beiträge sind die AutorInnen allein verantwortlich. Die in den Beiträgen enthaltenen Meinungen und Ansichten geben nicht die Meinung des Forumsbetreibers wieder und werden nicht auf Richtigkeit geprüft. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluß jeglicher Haftungsansprüche gegenüber dem Betreiber. Der Betreiber haftet nicht für Beiträge Dritter und nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Missbrauch des Forum entstehen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group