Amorphophallus Network

www.baumfarn.at

Baumfarne - Naturschutz - Samen - Aronstäbe



Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
Author Message
 Post subject: Dracunculus vulgaris
PostPosted: Tue Jan 24, 2006 11:30 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Die dummen (;)) Dinger haben prompt angefangen auszutreiben als es begann kalt zu werden. Hab sie dann vom Balkon ins Zimmer genommen, dort hat der Austrieb gestoppt. Hab sie heute ausgegraben. Eine Knolle ist hinüber, die anderen dürften halbwegs ok sein.
Hab sie mit trockenem Spagnum in den Kühlschrank (Gemüsefach) gegeben.
Ich bilde mir ein was gehört zu haben, das D.v. nur dann wirklich gut austreibt wenn er's wirklich sehr kalt hat im Winter. (oder war das Sauromatum venosum?)
Hab deswegen auch einen Topf a Balkon gelassen, da ich aber freiwillig derzeit nicht rausgehe (:|) kann ich nicht sagen wie's der Knolle geht.
Bzw. wenn das stimmt, ist dann nicht der Kühlschrank zu warm?

PS: Im natürlichen Umfeld sind sie Winter/Frühjahrs-Gedeiher.

lg
Peter

--- :eng:
The stupid tubers began to sprout when it starts to cool down.
I taked them from the balcony in our flat where the new sprouts stopped to sprout.
I unpotted them today. On tuber is rotten, the others seems quite ok.
I'd put them in dry spagnum moss and placed them in the fridge.
I fancy to read something that they need it quite cold during dormancy to sprout good. (Or didi I confuse it with sauromatum venosum?)
For this reason I left one pot at the balcony, but at currently -15°C I wouldn't look at it. But if the tuber survive, does this mean the fridge is to warm?

I think at their origin their growing season is during winter/spring.

lg
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Sat Apr 15, 2006 6:43 pm 
Offline
User avatar

Joined: Sun Apr 24, 2005 3:12 pm
Posts: 4
Hallo Peter,

meine Knollen hatte ich letzten Herbst in den Garten gesetzt - heute sah ich doch tatsächlich 2 Triebe, bei denen sich bereits das erste Blatt entfaltet. Unser Winter war sehr kalt, die Knollen haben also einiges an Frost aushalten müssen. Außer einer dünnen Laubschicht von der Haselnuss war keinerlei Schutz vorhanden; die paar Blättchen können aber wirklich nicht als "mulchen" bezeichnet werden.

Wie geht es Deinen Pflanzen - da müsste doch eigentlich auch etwas zu sehen sein?

Gruß
Bettina


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Sat Apr 15, 2006 8:06 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Irgendwie dürfte Abtauwasser ins Gemüsefach zu den Knollen gelangt sein.
Beide Knollen scheinen komplett hinüber!

Hab einfach kein Glück mit dem blöden Zeug.

lg
Peter


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
rarepalmseeds.com - palm seeds, cycad seeds, banana seeds
In Association with Amazon.co.uk
Haftungsausschluß: Für die Inhalte der einzelnen Beiträge sind die AutorInnen allein verantwortlich. Die in den Beiträgen enthaltenen Meinungen und Ansichten geben nicht die Meinung des Forumsbetreibers wieder und werden nicht auf Richtigkeit geprüft. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluß jeglicher Haftungsansprüche gegenüber dem Betreiber. Der Betreiber haftet nicht für Beiträge Dritter und nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Missbrauch des Forum entstehen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group