Amorphophallus Network

www.baumfarn.at

Baumfarne - Naturschutz - Samen - Aronstäbe



Post new topic Reply to topic  [ 6 posts ] 
Author Message
 Post subject: Sporen von Cy.austr.,cunningh.,lunulata
PostPosted: Sat Oct 06, 2007 7:44 pm 
Offline

Joined: Fri Sep 23, 2005 2:42 pm
Posts: 229
Location: BRD/Thüringen
Nachdem mein Auto ein paar Tage unter einem Wedel von Cy.cunningh. gestanden hat,habe ich auf dem Dach überall Sporen entdeckt.Heute habe ich den Wedel und einen anderen abgeschnitten und die Sporen abgestreift.Das gleiche habe ich mit den anderen beiden Baumfarnen gemacht,so das ich ein ganzes Teil Sporen abgeben kann.Bei den anderen Baumfarnen werde ich morgen oder nächste Woche gucken,ob ich welche gewinnen kann.Di.ant sind zum Beispiel noch grün(die Sporen).Holger


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Sat Oct 13, 2007 10:58 am 
Offline
User avatar

Joined: Tue Mar 21, 2006 5:16 pm
Posts: 15
Location: Gresten (NÖ)
Hi Cyathea!

Bin besonders scharf auf Sporen von C. lunulata, aber auch C. cunninghamia und D. antarctica interessieren mich. :)

C. australis hab ich schon, aber steht sonst noch was in Aussicht?

Biete im Gegenzug Sporen von
Cyathea medullaris,
C. dealbata,
Dicksonia squarrosa,
C. hodgeana,
C. pungens, und
C. imrayana.

Wenns noch einige Monate dauert, bis manche Sporen reif sind - ich bin geduldig. 8)

Christian

_________________
Wenn du schon keinen Baum schaffen kannst,
lege eine Samen. (Lord Byron)


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Oct 15, 2007 4:35 pm 
Offline

Joined: Fri Sep 23, 2005 2:42 pm
Posts: 229
Location: BRD/Thüringen
Heute habe ich Brainea insig.gesammelt.Holger


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re:
PostPosted: Wed Mar 18, 2009 8:23 am 
Offline
User avatar

Joined: Wed Sep 26, 2007 7:36 am
Posts: 60
Location: Kreuzau
Hi Cyathea!

Bin besonders scharf auf Sporen von C. lunulata, aber auch C. cunninghamia und D. antarctica interessieren mich. :)

C. australis hab ich schon, aber steht sonst noch was in Aussicht?

Biete im Gegenzug Sporen von
Cyathea medullaris,
C. dealbata,
Dicksonia squarrosa,
C. hodgeana,
C. pungens, und
C. imrayana.

Wenns noch einige Monate dauert, bis manche Sporen reif sind - ich bin geduldig. 8)

Christian[/quote]

Hallo Christian,

hast Du noch Sporen von Cyatheas?

Grüße
melanie


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Sporen von Cy.austr.,cunningh.,lunulata
PostPosted: Fri Mar 20, 2009 8:35 am 
Offline

Joined: Fri Sep 23, 2005 2:42 pm
Posts: 229
Location: BRD/Thüringen
Ich habe,wegen mangelnder Nachfrage,keine Sporen gesammelt dieses Jahr.Habe aber noch welche vom vergangen Jahr im Keller.Von imrayana und den anderen Sporen von Farnstritzi habe ich Jungpflanzen,die sind aber noch klein.Du erinnerst mich an meine Sünden,ich habe nämlich einem anderen User Jungpflanzen von cunningham versprochen,das werde ich mal am Wochenende erledigen.Ich habe aus dem Terrarienhandel Baumfarnbretter und schmale Stämme gekauft,und aus den darauf haftenden Sporen sind unmengen kleiner Baumfarne entstanden-aber natürlich unbestimmt.Holger


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Sporen von Cy.austr.,cunningh.,lunulata
PostPosted: Mon Mar 23, 2009 7:30 pm 
Offline
User avatar

Joined: Wed Sep 26, 2007 7:36 am
Posts: 60
Location: Kreuzau
cyathea wrote:
Ich habe,wegen mangelnder Nachfrage,keine Sporen gesammelt dieses Jahr.Habe aber noch welche vom vergangen Jahr im Keller.Von imrayana und den anderen Sporen von Farnstritzi habe ich Jungpflanzen,die sind aber noch klein.Du erinnerst mich an meine Sünden,ich habe nämlich einem anderen User Jungpflanzen von cunningham versprochen,das werde ich mal am Wochenende erledigen.Ich habe aus dem Terrarienhandel Baumfarnbretter und schmale Stämme gekauft,und aus den darauf haftenden Sporen sind unmengen kleiner Baumfarne entstanden-aber natürlich unbestimmt.Holger


Hallo Holger,

das mit den Brettern aus dem Zoohandel ist interessant. Werde da hier auch mal nach sehen.

Was ich eigentlich suche ist ein Baumfarn, der auch in Kalifornien wächst. Also in ziemlich trockenem Klima. ich hab den dort mehreremals gesehen. Die Stämme waren ca. 1,20m hoch und die Blätter ca. 1m lang. Ich weiß nicht wie er heißt. Weißt Du das?

Grüße
Melanie


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 6 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
rarepalmseeds.com - palm seeds, cycad seeds, banana seeds
In Association with Amazon.co.uk
Haftungsausschluß: Für die Inhalte der einzelnen Beiträge sind die AutorInnen allein verantwortlich. Die in den Beiträgen enthaltenen Meinungen und Ansichten geben nicht die Meinung des Forumsbetreibers wieder und werden nicht auf Richtigkeit geprüft. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluß jeglicher Haftungsansprüche gegenüber dem Betreiber. Der Betreiber haftet nicht für Beiträge Dritter und nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Missbrauch des Forum entstehen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group