Amorphophallus Network

www.baumfarn.at

Baumfarne - Naturschutz - Samen - Aronstäbe



Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 
Author Message
 Post subject: *andere* Beleuchtung
PostPosted: Tue Nov 06, 2007 3:50 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Für alle die's nicht wissen ;)
Ausser herkömmliche LSR und HQ Lampen, gibt es noch diverseste Energiesparlampen und T5 Röhren aus dem Terrarsitik Berreich.
Sucht in der Nähe ein grösseres Terra Shop (f. Wien zB: Tommy in Brunn/Gebirge) und schaut euch dort nach den Lampen um.
Bei Terrarstik Lampen wird im Gegensatz zu herkömmlciehn Zimmerlampen meist darauf geachtet dass auch ein gewisser UVA/UVB Anteil vorhanden ist. Die meisten Tiere sind sehr sonnenhungrig :)
Im Zweifelsfall sollte eine Spektrumverteilungsgrafik auf der Verpackung sein.

Was ist T5 ??
Unsere *normalen* LSR sind T8 Röhren mit einem konventionellen Vorschaltgerät.
T5 sind dünner, lichtstärtker, auch in Tageslichtqualität erhältlich und benötigen ein elektronisches Vorschaltgerät.
Passen aber (natürlich) nicht in herkömmliche T8-Fassungen.
T5 gibt's leider nicht überall (nicht mal beim Tommy :(), deswegen hier 2 Links:
http://www.seaqualux.de/
http://www.terra-lights.de/ --> Onlineshop --> Licht, Uv, Wärme --> Licht --> T5 Beleuchtung --> T5 Komplettsets
Von letzteren habe ich unsere T5 fürs Terra her, sehr freundlicher und zuvorkommender Kontakt.

lg
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Wed Nov 07, 2007 7:47 am 
Offline

Joined: Fri Sep 23, 2005 2:42 pm
Posts: 229
Location: BRD/Thüringen
Ich hatte auch mal Energiesparlampen in meinem Paludarium(die ganz teuren),die Lichtausbeute war aber viel zu gering und meine Pflanzen sind rückwärts gewachsen.Ich habe sie nach 4 Wochen wieder rausgetan.Holger


Top
 Profile  
 
 Post subject: LEDs ?
PostPosted: Wed Nov 07, 2007 9:00 am 
Offline
User avatar

Joined: Sun Feb 26, 2006 7:17 pm
Posts: 110
Location: Uetze
Hallo Peter, Holger und andere Lampenfreunde,

hat jemand schon was von dem Einsatz von LEDs zur Pflanzenbelichtung gehört?

Für den Einsatz bei getopften größeren Pflanzen sind die erreichbaren Beleuchtunsstärken aber auch evtl. zu gering. Ich hab mich noch nicht schlau gemacht, welche Beuchtungsstärken möglich sind; zur Innenraumbeleuchtung reicht es ja anscheinend.

In Kulturräumen von In-vitro-Laboren werden sie z.Zt. getestet; siehe:
http://www.succulent-tissue-culture.com/EN/news
ganz unten auf der Seite.....

MfG,
Bernhard.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: *andere* Beleuchtung
PostPosted: Tue Dec 14, 2010 10:22 am 
Offline

Joined: Wed Nov 24, 2010 7:47 pm
Posts: 38
Location: Nähe Basel (CH)
wär schön, könnte man die ganze Beleuchtungssache mal zusammenfassen in nen Stickythread, da ich da voll net den durchblick hab, ich hab ein par Glühbirnen mit Tageslichtspektrum über meinen Sporen-Anzuchtboxen installiert und erziele momentan gute Erfolge, aber die Birnen haben Energieklasse F und geben nicht so viel Licht ab, hab ich das Gefühl, und wieviel Lumen die produzieren hab ich keine AHnung


Top
 Profile E-mail  
 
 Post subject: Re: *andere* Beleuchtung
PostPosted: Wed Mar 09, 2011 8:56 pm 
Offline

Joined: Wed Apr 07, 2010 9:27 pm
Posts: 52
Da ich selber reptilien gehalten habe kann ich nur sagen das ich immer nur Leuchtstofröhren genommen habe für die wärme war immer ein Spotstraler das hat immer greicht im Terrarium sind meine Pflanzen immer gut gewachsen.


Top
 Profile E-mail  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
rarepalmseeds.com - palm seeds, cycad seeds, banana seeds
In Association with Amazon.co.uk
Haftungsausschluß: Für die Inhalte der einzelnen Beiträge sind die AutorInnen allein verantwortlich. Die in den Beiträgen enthaltenen Meinungen und Ansichten geben nicht die Meinung des Forumsbetreibers wieder und werden nicht auf Richtigkeit geprüft. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluß jeglicher Haftungsansprüche gegenüber dem Betreiber. Der Betreiber haftet nicht für Beiträge Dritter und nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Missbrauch des Forum entstehen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group