Amorphophallus Network

www.baumfarn.at

Baumfarne - Naturschutz - Samen - Aronstäbe



Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
Author Message
 Post subject: Samen import
PostPosted: Thu Jul 13, 2006 12:16 am 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Speziell an Frank, Berthold & Reiner
Für Samen braucht man ja für D und Ö kein Phytosanitary certificate.
Vorrausgesetzt natürlich sie stehen weder auf der Red-List, noch sind sie durch Cites geschützt, wäre also ein Import doch völlig legal?
Egal ob postalisch oder als persönliches 'Mitbringsel'.

Wie seht denn Ihr das?
Bzw. was zeigt die Erfahrung?

Danke
Peter


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Thu Jul 13, 2006 1:35 pm 
Offline

Joined: Fri Feb 11, 2005 8:23 am
Posts: 377
Ich schreib nur mal meine Erfahrungen auf.

Samen gehen ohne Phyto durch. Hatte schon mehrer Päckchen die Zollrechtlich behandelt wurden - kein Problem. Allerdings waren keine dieser Arten geschützt.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Fri Jul 14, 2006 7:58 am 
Offline

Joined: Fri Sep 23, 2005 2:42 pm
Posts: 229
Location: BRD/Thüringen
Ich habe mir von jedem Urlaub Samen und Pflanzen (Palmen,Farne,Orchideen,Lilien) mitgebracht.Der Pfarrer hat mir letztes Jahr erst Farne und Samen aus Neuseeland und Australien (die er auf meinen Wunsch gesammelt hat)gegeben.Übrigens ist die Orchidee vor der Fensterbank (Bilder von meinem Paludarium) ein mitbringsel aus Sri Lanka(der Palmgarten in Frankfurt am Main hat vom Sultan von Brunei die größte Orchidee der Welt geschenkt bekommen,wer will kann da mal hinfahren und sie mit der auf dem Bild vergleichen).Im übrigen ist das für die Einheimischen zu meist Unkraut und genauso,wie wenn bei uns ein Neger Löwenzahn sammelt.Der koffer mit der Orchidee wurde zum Beispiel vom Zoll geöffnet und Kontrolliert.Holger


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Samen import
PostPosted: Sun Dec 17, 2006 10:46 am 
Offline

Joined: Thu Sep 30, 2004 7:22 pm
Posts: 112
Masterbaumfarn wrote:
Speziell an Frank, Berthold & Reiner
Für Samen braucht man ja für D und Ö kein Phytosanitary certificate.
Vorrausgesetzt natürlich sie stehen weder auf der Red-List, noch sind sie durch Cites geschützt, wäre also ein Import doch völlig legal?
Egal ob postalisch oder als persönliches 'Mitbringsel'.

Wie seht denn Ihr das?
Bzw. was zeigt die Erfahrung?

Danke
Peter


Richtig - Samen sind fast immer von den internationalen phytosanitären Regelungen ausgenommen - jedenfalls die Arten, die als Zierpflanzen für den Sammler interessant sind. Wenn es sich dann noch um kleine Sendungen für den "Endverbraucher" handelt, ist der Handel ohne Probleme möglich.

lg

Reiner


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
rarepalmseeds.com - palm seeds, cycad seeds, banana seeds
In Association with Amazon.co.uk
Haftungsausschluß: Für die Inhalte der einzelnen Beiträge sind die AutorInnen allein verantwortlich. Die in den Beiträgen enthaltenen Meinungen und Ansichten geben nicht die Meinung des Forumsbetreibers wieder und werden nicht auf Richtigkeit geprüft. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluß jeglicher Haftungsansprüche gegenüber dem Betreiber. Der Betreiber haftet nicht für Beiträge Dritter und nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Missbrauch des Forum entstehen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group