Amorphophallus Network

www.baumfarn.at

Baumfarne - Naturschutz - Samen - Aronstäbe



Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
 Post subject: Brasilien: Operation Rote Erde
PostPosted: Thu Oct 07, 2004 9:03 pm 
Offline
Site Admin
User avatar

Joined: Sat Jul 17, 2004 12:56 am
Posts: 3756
Location: Wien
Quote:
Kampf um den Regenwald am Amazonas
Film von Walter Tauber und Max H. Rehbein

ZDF

(Erstsendung: 31.7.2003)

"Operation Rote Erde" heißt die Aktion von José Leland und seinen Mitarbeitern von der Umweltbehörde IBAMA in Manaus. Sie bekämpfen die illegale Brandrodung im brasilianischen Regenwald. Das Filmteam begleitete sie bei ihrer gefährlichen und diesmal vergeblichen Operation.

José Leland ist 55 Jahre alt und nach 22 Dienstjahren als Chef der Umweltbehörde IBAMA in Manaus und ein paar Dutzend Anschlägen noch immer am Leben. Für ihn und seine 300 Kollegen, die den brasilianischen Bundesstaat Amazonas und seine Natur schützen sollen, gibt es einen Hauptfeind: die Edelholzmafia. Die hat mit Motorsäge, Bulldozer und Brandrodung in den Bundesstaaten Rondonia, Para und Mato Grosso den Regenwald großflächig vernichtet. Und nun stirbt auch im Norden Brasiliens in Amazonien alle paar Minuten ein Baum. Tag für Tag werden im letzten großen Regenwald der Erde illegal Tausende von Kubikmetern Edelholz, Palisander und Mahagoni gefällt.

José Leland, sein Stellvertreter Adilson Cordeiro und seine engsten Mitarbeiter, allesamt Biologen, Ökologen und Holzexperten, haben im Hauptquartier von IBAMA in Manaus einen Hinweis bekommen, dass Holzpiraten in den Regenwald vorgedrungen sind. Leland plant einen Zugriff. Er will die Zerstörung des intakten Waldes am Rio Madeira verhindern. "Operation Rote Erde" läuft an. Sie kampieren am Rande einer gottverlassenen Siedlung mit Namen "Kilometer 180", sie knüppeln ihre Geländewagen Stunden lang über staubige Pisten und stoßen auf verdächtige Lager. Aber die sind verlassen. Im Umkreis ist längst alles gewarnt. Auf den Hubschrauber, den sie von der Zentrale für den schnellen, überraschenden Zugriff angefordert hatten, warten sie seit Beginn der Aktion.

Walter Tauber und Florian Pfeiffer haben José Leland und seine Männer begleitet. Sie fuhren mit ihnen durch riesige Flächen verbrannten Waldes. Sie kamen mit ihnen Abends zornig und erschöpft ins Camp. Als der Hubschrauber endlich kam, war es zu spät für einen überraschenden Zugriff. Das Ganze, wie so oft schon, ein Fehlschlag. Aber José Leland wird weiter kämpfen.

Dokumentation von Walter Tauber und Florian Pfeiffer (2003)

Ziemlich erschüttern die Dokumentation!
Macht einem richtig wütend! :twisted: :evil:

Kann man von hier aus die Ibama direkt unterstützen?
Weiss wer was?

lg
Peter


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC + 1 hour


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
rarepalmseeds.com - palm seeds, cycad seeds, banana seeds
In Association with Amazon.co.uk
Haftungsausschluß: Für die Inhalte der einzelnen Beiträge sind die AutorInnen allein verantwortlich. Die in den Beiträgen enthaltenen Meinungen und Ansichten geben nicht die Meinung des Forumsbetreibers wieder und werden nicht auf Richtigkeit geprüft. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluß jeglicher Haftungsansprüche gegenüber dem Betreiber. Der Betreiber haftet nicht für Beiträge Dritter und nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Missbrauch des Forum entstehen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group